Das Willenborg Riesenrad in Leipzig | Eine Weltneuheit

Zwei Jahre Planung und Arbeit bis zur Jungfernfahrt in Leipzig. Das modernste Riesenrad Europas begleitet die Eisaugustbahn am Leipziger Augustusplatz und bietet einen einzigartigen Blick über die Leipziger Innenstadt. Dank modernster Neuerungen auch im Winter.

Das modernste Riesenrad Europas

Dank Bankbeheizung und geschlossenen Gondeln bietet das Riesenrad auch bei kalten Temperaturen und im Winter ein unvergleichliches Erlebnis. 24 beheizte und geschlossene Gondeln mit Panoramablick bieten den insgesamt Fahrgästen potenziell 192 Gästen einzigartige Momente und einen Ausblick über die Leipziger Innenstadt und in Zukunft wahrscheinlich auch über weit mehr Städte. Das Familienunternehmen Willenborg stellt in ganz Deutschland Riesenräder auf. Am Bekanntesten ist wohl das Riesenrad auf dem Oktoberfest in München.

Dabei ist das 45 Meter hohe, neue Modell in Leipzig auch mehr als einen Blick wert. Über 800 000 LED Lampen bringen die charakteristische Sonne, die Achsen und Gondeln des willenborger Riesenrades zum Leuchten. Vor allem bei Nacht ein einzigartiger Anblick. Und für die Umwelt ist es auch gut: der Bau ist nachhaltig und energiesparend. Die Gondeln können vollständig per Remote Steuerung vom Computer aus bedient werden. Das Gefährt verbraucht nur so viel Energie, wie gebraucht wird.