Social Media Marketing für Business-Insider

Dieser Artikel informiert Sie kurz und knackig über die „perfekte“ Social Media Strategie. Aber wie funktioniert Social Media Marketing eigentlich? Her geben wir einen Überblick über die wichtigsten Einflussfaktoren.  Was aber spätestens am Ende des Artikels klar wird: Überblick und Durchblick ist leider nicht das Gleiche…

Sie wollen Ihr Digital Marketing im Social Media Bereich optimieren? Dann raten wir Ihnen, die folgenden Dinge zu beachten.

Die Optimierung Ihres Targetings ist das A & O. Im Business Alltag geht es oft um Connections. Bei Social Media auch: Wie bauen Sie eine Community auf, die auf ihre Tweets mit einer hohen Engagement Rate reagiert?  Search Engine Optimization ist ein wichtiger Schritt, der Ihren Social Media ROI beeinflusst.

Es ist ja vollkommen selbstverständlich, dass Sie durch den Einsatz der richtigen Hashtags in Ihrem News Feed  den Traffic auf Ihrer Timeline erhöhen können, aber vergessen Sie bitte nicht, dabei durch URL Shortener-konstruierte Permalinks einzubauen, die zudem die passenden UTM-Codes erhalten, damit diese auch zu Retweets führen. 

Falls Sie jetzt dachten, das war es schon an Fachbegriffen, weit gefehlt – denn Hashtags allein werden vermutlich nicht den gewünschten Success bringt. Denn eine höhere Response Rate erhalten Sie nur, wenn Sie Ihren Content-Mix im richtigen Verhältnis kurativ, aggregiert und persönlich gestalten. Das wird Ihnen nicht nur durch Keywords, Emojis und einem einheitlichen Layout gelingen, nein, auch Livecastings, Stories und Vlogs müssen her – und das am besten von Macro-Influencern, damit der TKP der Ad-Impressions auch stimmt und Sie Ihre Crowd durch Viral advertising zu Multiplikatoren Ihrer Message machen. Leichter gesagt als getan.

Dabei aber bitte nicht vergessen, dass Insights nicht das Gleiche wie Impressions sind. Deshalb reicht letztendlich trotz der Boosted Posts vielleicht am Ende nur noch ein durch API generierter Chatbot, um den Algorithmus der jeweiligen Sharing Plattform per Messengermarketing optimal zu nutzen. Versteht sich ja alles von selbst, schließlich sind wir ja inzwischen alle Digital Natives…

Um Ihren Social Media ROI zu erreichen, bedarf es dabei eines channelgerechten Monitorings. Social Media Analytic Tools helfen Ihnen beim Tracking Ihrer crossmedialen Marketingmaßnahmen, damit der Key Performance Indicator auch stimmt und die Crowd am Ende happy ist. Statistik haben wir ja schließlich schon in der Schule gelernt, also im Prinzip kein Problem, oder?

Was Ihnen spätestens jetzt klar sein sollte: Ohne maximale Agilität und einer echten Hands-on-Mentalität werden Sie trotz einer New Work Kultur und einem optimierten Change Management nicht weiterkommen. Zwar ist Social Media keine Rocket-Science, aber ohne einen Digital Leader und die Connection zur Community können Sie Ihr Scoring-Modell vergessen, da so die gewünschte Anzahl an Unique Users nicht erreicht wird und das zur Folge hat, dass Sie Ihr Brand Management trotz Multichannel Marketing in die Tonne kloppen können. Super, das wars auch schon.

Alles klar? Na dann kann’s ja losgehen!

Wenn nicht, rufen Sie uns gerne an: +49 89 41 41 453 0. Wir haben den Durchblick!