Pressekonferenzen in München – Eine große Chance

Pressekonferenzen gehören zur klassischen Palette der PR-Instrumente. Doch auch wenn durch Mailing-Dienste der Versand von Pressemitteilungen und durch die Sozialen Medien der direkte Kontakt mit potentiellen Kunden so einfach ist wie nie: Es gibt Situationen, in denen eine Pressekonferenz oder ein Pressegespräch mit mehreren Journalisten unvergleichliche Chancen bietet. Was müssen Sie bei der Planung und Durchführung einer gelungenen Pressekonferenz beachten?

Anlass und Themen für Pressekonferenzen in München:

Es gibt vielfältige Anlässe für eine Pressekonferenz. Ein guter Anlass ist zum Beispiel eine Neu- und/oder Wiedereröffnung, wenn Sie Ihren Erfolg feiern möchten. Oder Sie teilen Ihren Kunden mit, welchen Teil Ihres Unternehmens Sie neu konzipiert haben. Berichten Sie der Presse über Ihre neusten Veranstaltungen wie eine Gala oder eine Spendenaktion. Präsentieren Sie Ihr neues Produkt oder Ihre neue Dienstleistung im besten Licht. Sie können auch ganz einfach Entwicklungen bekannt geben. Aber auch in Krisenzeiten erleichtert eine Pressekonferenz die Kommunikation mit den Medien.
Wann immer ein Thema zu komplex ist, um es in einer Pressemitteilung auszudrücken oder wenn viele Rückfragen der Medien zu erwarten sind, lohnt es sich, die Medienvertreter einfach zu einem Gespräch einzuladen. Eine Pressekonferenz im richtigen Moment kann so einen Sprung nach vorne für Sie und Ihre Mitarbeiter bedeuten.

Organisation und Durchführung einer Pressekonferenz:
  • Legen Sie Ihre Zielgruppe und die Teilnehmeranzahl fest: Wer soll Ihnen zuhören? Zu welchen Medienvertretern haben Sie bereits gute Kontakte, wen möchten Sie neu für Ihre Themen gewinnen?
  • Bestimmen Sie einen geeigneten Zeitpunkt, unter der Woche oder am Wochenende, abhängig von Ihrem Zielpublikum.
  • Wo soll Ihre Veranstaltung stattfinden? Bei Ihnen im Unternehmen oder in einem gemieteten Raum? Gibt es Räumlichkeiten für separate Interviews, Catering, Garderobe? Muss der Weg ausgeschildert werden, welche Materialien (Stifte, Pressemappe etc.) müssen bereitgestellt werden und wo?
  • Planen Sie den Ablauf der Veranstaltung, schreiben Sie ein Programm, erstellen sie Checklisten und Pläne. Ihre Pressekonferenz sollte nicht länger als eine Stunde dauern, trotzdem müssen Sie Zeit zur Begrüßung und Vorstellung sowie Danksagung und Verabschiedung lassen. Auch sollten Sie gegebenenfalls nach der Veranstaltung noch Zeit einplanen, falls Fernseh- und Radiojournalisten O-Töne von einzelnen Teilnehmern brauchen.
  • Schreiben Sie Einladungen, in denen sie alle wichtigen Informationen, denAblauf des Programms und den Zeitplan nennen. Vergessen Sie nicht, auch einen Ansprechpartner zu erwähnen.
  • Möchten Sie die Technik extern organisieren lassen? Licht, Ton und Raumgestaltung spielen eine wichtige Rolle.
  • Wählen Sie eine geeignete Person, um die ressekonferenz zu moderieren und bereiten Sie sich gut auf Ihre Rede vor. Eine Pressekonferenz ist Ihre Chance zu glänzen!
Warum die Organisation eines Pressegesprächs abgeben?

Dies sind nur einige von vielen Details, an die bei einer Pressekonferenz gedacht werden muss. Ob Sie bereits Erfahrung haben oder nicht, die Veranstaltung ist ein großer Aufwand. Wir bei Prankl Consulting unterstützen Sie nicht nur bei der Planung und Vorbereitung Ihrer Pressekonferenz, sondern helfen Ihnen auch, Ihre Aussage sprachlich zu polieren. Dabei darf die Nacharbeit natürlich nicht vergessen werden: eine Pressemeldung für nicht anwesende Medienvertreter muss erstellt werden und ein Blogbeitrag über die Veranstaltung für Ihre eigene Homepage darf natürlich auch nicht fehlen. Bei allen Schritten stehen wir Ihnen und Ihrem Unternehmen gerne beiseite.

Sie haben Interesse? Rufen sie uns einfach an unter 089 41 41 453 0.