amazon fba seo online shop

E-Commerce in Frankreich und Großbritannien

„Nobody is perfect“, aber man sollte nie aufhören, daran zu arbeiten !

Local & Urban hat immer mehr Erfolg im E-Commerce. Auch im Ausland wird gerne auf unsere Marke zurückgegriffen, wenn es um frische Designs für Kalender, Geschenkkarten und andere Artikel für Büro und Alltag geht.

Um Produkte auch in Frankreich und Großbritannien optimal vertreiben zu können und dort die Kunden zu erreichen, muss man seinen Auftritt in diesen Ländern konstant verbessern.

Dabei gibt es einige wichtige Punkte zu beachten:

 

Frankreich – ein anspruchsvoller Markt

1. Sprache

In Frankreich liegt ein großes Augenmerk auf der sprachlichen Korrektheit aller Angaben, besonders wenn die Produkte hauptsächlich englischsprachig sind.

Produkte

Gerade wer in Frankreich mit seinen Produkten Erfolg haben möchte, sollte auf Sprachrichtigkeit achten. Produktbeschreibungen, Rechnungsbestätigungen, Verkaufsbedingungen, etc. sollten sprachlich möglichst fehlerfrei sein.

Kommunikation

Eine effiziente professionelle Kommunikation bei Fragen und Antworten möglichst auf Französisch sollte jederzeit verfügbar sein. Kundendienstqualität kann auch ausschlaggebend dafür sein, dass Bewertungen abgeben werden.

2. Bewertungen

Es scheint ein allgemein bekanntes Problem zu sein, dass in Frankreich nicht so oft Produktbewertungen abgegeben werden, wie z.B. in Deutschland. Gleichzeitig bedeutet das aber auch, dass man durch viele Bewertungen brillieren kann. Daher sollten Firmen sich anstrengen, ihre Kunden noch besser anzusprechen, um aus der Konkurrenz herausstechen.

3. Rahmenbedingungen

Bequemlichkeit als Optimierungsziel. Einfacher und schneller Versand, Verlässlichkeit, so wie Bezahlung sind besonders wichtig im französischsprachigen Raum.

 

Großbritannien –  eine große Chance

Die Briten kaufen bewiesenermaßen sehr gerne online ein und sind eines der aktivsten Länder, was den E-Commerce betrifft. Das bedeutet natürlich einerseits eine große Chance, andererseits zieht dieser simple Fakt auch eine große Konkurrenz mit sich.

1. Bewertungen und Präsenz

Gerade auf dem großen britischen Markt braucht man möglichst viele Bewertungen, um aus der Masse herauszustechen. Um das zu erreichen ist es nötig, vergleichend auf die Preise zu achten, damit man als deutsche Unternehmer den in Großbritannien meist verkauften Produkten in nichts nachsteht. Trotzdem darf man nicht vergessen: Qualität hat bekanntlich ihren Preis.

Daher sollte man sich als Ziel setzen, auf dem britischen Markt in allen Bereichen präsenter zu werden (dabei ist z.B. auch Präsenz auf sozialen Netzwerken von großer Bedeutung) und das andere Land auf sich aufmerksam zu machen.

2. Kundenservice

Briten sind es gewohnt eine schnelle, problemlose Lieferung zu bekommen und dabei einen jederzeit verfügbaren Kundenservice ansprechen zu können, der ihnen aktiv hilft und ihre Fragen beantwortet. Der britische Markt ist kundenfokussiert und das mit gutem Grund – wie bereits oben belegt.  Folglich ist es ein Muss, das bieten zu können, was in Großbritannien zum Standard gehört.

3. Sprache

Deutschland ist eins der drei Hauptländer, aus denen die Briten grenzüberschreitend bestellen. Das heißt, dass durchaus Potenzial vorhanden ist. Aber gerade, weil die Briten so viel online bestellen, verbringen sie auch viel Zeit damit Produktbeschreibungen eingehend durchzulesen. Auch hier ist, wie in Frankreich, ein guter Ausdruck und generelle Sprachrichtigkeit von großer Bedeutung. Wieder gilt: man sollte qualitativ hochwertig schildern was man anbieten möchte, und nicht grob übersetzen, um was es geht.

 

Nächste Schritte

Eine gute Beziehung zu den Kunden sollte immer Priorität haben, umso wichtiger sind also Feedback und Meinungen der Käufer, um die eigenen Produkte optimal auch  im Ausland zu vertreiben.

Um ein authentisches, ansprechendes Angebot zu gestalten, ist es ratsam möglichst viele „Native Speakers“ aus den jeweiligen Ländern zu Produkten  zu befragen und  ehrliche, konstruktive Bewertungen als Grundlage für neue Ideen und Verbesserungsansätze zu nehmen.

 

Wenn sie Interesse an weiterer Beratung zum Thema E-Commerce oder ganz einfach an unseren stylischen Local & Urban Produkten haben, freuen wir uns jederzeit auf einen Anruf unter 089 / 41 41 453 0 oder schreiben Sie uns: