360 Grad Panorama Update für Facebook – Fotos mit Rundumblick jetzt direkt im Newsstream

Am 9. Juni hat es Marc Zuckerberg auf seiner Facebook-Seite gepostet:

„Today we’re starting to roll out 360 photos worldwide across Facebook. These are similar to 360 videos — you can tilt your phone and feel like you’re actually there. You can also check them out in virtual reality for a fully immersive experience. The big difference with 360 photos is you can take them with your phone. Just take a panorama or use a 360 camera app, then post it to Facebook and we’ll take care of the rest.“

Und er hat gleich ein Beispiel mitgeschickt:
(Einfach auf das Bild klicken, dann wird die 360 Grad Wiedergabe auf Facebook gestartet.)

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Welche Möglichkeiten ergeben sich durch 360 Fotos?

  • direkte Einbindung von 360 Grad Foto-Aufnahmen in Facebook
  • Kein Medienwechsel durch direkete Integration
  • größere Reichweite für 360 Grad Fotos
  • Anwendungsbereiche: Tourismus, Immobilien, Event, Presse, Ausstellungen, Gastronomie, etc.
  • Kunden und Zielkunden transparente Einblicke ermöglichen
  • Räume und „große Produkte“ erlebbar machen

Interessieren Sie sich für 360 Grad Fotografie? Wollen Sie Ihren Zielkunden jetzt transparente Einblicke und spannende Ausblicke geben? Dann rufen Sie uns an: 089 41 41 453 0 oder senden Sie uns hier direkt Ihre Anfrage: