Jahrespressekonferenz Tourismus 2020 im Livestream

Das vergangene Jahr war eine Herausforderung für viele Branchen – insbesondere den Tourismus. Trotz Fernweh verbrachten viele Menschen ihren Urlaub aufgrund der Corona Pandemie zuhause. Auch Events fanden nicht mehr vor Ort statt, sondern per Livestream oder Hybrid.

Einen Rückblick auf das vergangene Jahr sowie einen Ausblick präsentierten der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger und Vertreter der Branche bei der Vorstellung der „Tourismusbilanz 2020“ im Bayerischen Wirtschaftsministerium. Zeitgemäß übertrugen wir die Pressekonferenz im Livestream.

Bilanz des Pressekonferenz Livestreams

Durch die Corona Pandemie ist die Zahl der Gästeankünfte in Bayern im Vergleich zum Vorjahr um 50,4% eingebrochen. Auch die Anzahl der Übernachtungen ging um 40, 6 % zurück.

Das sind Zahlen, die für sich sprechen.

In der Pressekonferenz forderte Wirtschafts- und Tourismusminister Hubert Aiwanger deshalb vom Bund, auch für touristische Einrichtungen eine faire, faktenbasierte Öffnungsperspektive zu erarbeiten. Basierend auf der Erfahrung aus 2020 setzte er für die Zukunft auf eine starke Sommersaison. In dieser konnten neue Zielgruppen für den „Urlaub in der Heimat“ gewonnen werden.

Die Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern, Angela Inselkammer, forderte ein verlässliches, transparentes Öffnungskonzept, das Planungssicherheit für die Branche schafft. Darüber, dass der Tourismus im kommenden Jahr weiterhin mit Einschränkungen rechnen und sich durch innovative Modelle an die Situation anpassen muss, waren sich alle anwesenden Referenten einig.

Live Übertragung auf mehrere Plattformen

Das aktuelle Thema der Pressekonferenz regte zu vielen Nachfragen an. Aufgrund der momentanen Lage konnten jedoch nur wenig Journalisten direkt vor Ort sein und diese direkt stellen. Um dennoch einer möglichst breiten Masse die Teilnahme zu ermöglichen, übertrugen wir den Livestream gleich auf 3 Plattformen: die Website des Wirtschaftsministeriums, Twitter und Facebook.

Vertrauenswürdiger Livestream Partner

Wir freuen uns, dass wir als Livestream Anbieter wiederholt Partner für das Bayerische Wirtschaftsministerium sein dürfen, um Pressevertretern und allen Interessierten per Livestream Pressekonferenz Informationen aus erster Hand zu bieten.

Für unser Setting haben wir auf die unsere neuen Sony PTZ Kameras mit 4K Optik und NDI Anschluss gesetzt. Die personalschonendne Alternative besticht durch schnellen Aufbau und erstklassige Bilder im Stream.

Unser Profi-Partner für Veranstaltungen: Qualimero aus Hohenbrunn hat uns mit Licht und Tontechnik professionell unterstützt.

Wir freuen uns, wenn Veranstaltungsbranche und Livestream Hand in Hand gehen, um mit neuen Konzepten auf die geänderten Umstände zu reagieren.

 

Wenn auch Sie Ihre Pressekonferenz von unserer Livestream Agentur übertragen lassen wollen, können Sie gerne unter der 089 41 41 453 0 ein erstes Gespräch mit uns führen.