Lara Wüster Design, Engagement

Pro Bono: Wir gestalten den Jahresbericht der Neubiberger Feuerwehr als Werbeagentur

Ohne Feuerwehr würde viel schief gehen. Von der Ölspur bis zu medizinischen Notfällen. In brennenden Häusern hat die Neubiberger Feuerwehr 2018 nicht nur viele Übungsstunden absolviert, sondern bei mehr als 200 Einsätzen wahren Heldenmut bewiesen – und das freiwillig! Wir sind den Männern und Frauen für Ihren Einsatz dankbar und unterstützen bei der wichtigen Aufgabe: Prankl Consulting hat als Werbeagentur den Jahresbericht der Feuerwehr Neubiberg erstellt – pro bono.

Lara Wüster Engagement

Soziales Engagement bei unseren Kunden

Nicht nur Prankl Consulting engagiert sich für soziale Projekte wie die Stiftung Aktion Knochenmark Spende Bayern, auch unsere Kunden unterstützen gemeinnützige Organisationen: Süß & Bierl Küchen München baut eine neue Küche für das Omnibus Projekt.

Im Sixthof Aying: Martin und Martina Prankl übergeben den Spendenscheck an Michl Wöllinger

Prankl Martin Engagement

Förderung von Schauspiel, Kunst und Kultur in Aying

Seit 2003 prägt der Verein Ayinger Gmoa Kultur e.V. das kulturelle Leben in der Gemeinde Aying und dem bayerischen Oberland. Über 300 Mitglieder zählt der Verein, der bereits 9 Erstaufführungen von Theaterstücken in den Landkreis München gebracht hat. Wir freuen uns, dass wir als Werbeagentur aus Aying am kulturellen Leben teilhaben und  mitgestalten dürfen.

Prankl Martin Allgemein, Engagement, Kunden, News, Projekt, Social Media

WhatsApp Marketing: Das müssen Sie beachten!

Weltweit gibt es mehr als 900 Millionen WhatsApp-User. Es liegt daher auf der Hand, dass WhatsApp-Marketing großes Potential in sich birgt. Denn: Mit WhatsApp lässt sich in Sachen Kommunikation einiges voran bringen! Oft geht Social-Media-Marketing allerdings mit rechtlichen Stolperfallen einher. Damit WhatsApp-Marketing niemanden in juristische Schwierigkeiten bringt, hier eine rechtliche Checkliste.

Prankl Martin Engagement, Kunden, News, Projekt, Social Media 0 Comments

Mehr Kommunikation für die größte Stammzellspenderdatei Bayerns

Bekommt ein Mensch die Diagnose Leukämie, ist eine Stammzellspende häufig die letzte Hoffnung. Die Schwierigkeit: Die DNA des Spenders muss mit der des Patienten exakt übereinstimmen. Die Suche erweist sich deshalb oft als sehr schwierig. Als drittgrößte Stammzellspenderdatei Deutschlands rettet die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern, kurz AKB, mit ihrer Arbeit weltweit Leben. Durch vielfältige Kommunikationsarbeit besonders im Social Media Bereich und PR hilft Prankl Consulting der AKB mehr Menschen anzusprechen, sie aufzuklären und für eine Typisierung als Stammzellenspender zu gewinnen.

Prankl Martin Engagement 0 Comments

Lebensspender sein: Stammzellspende und Blutspende gehen Hand in Hand

„Bayern gegen Leukämie“: Mit dieser gemeinsamen Aktion riefen die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) und der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gemeinsam zur Hilfe gegen Leukämie auf. Bei dieser Aktion im Bayerischen Innenministerium ging Dr. Joachim Herrmann gemeinsam mit 70 Mitarbeitern seines Hauses bei der Blutspende mit gutem Beispiel voran.