Animationsvideo für fos4X

Yaw Alignement ist kein Begriff, der den meisten geläufig sein dürfte. Wir sind keine Experten dafür. Die klugen Köpfe von fos4X schon. Wir haben ihnen geholfen, das komplexe Thema in einem verständlichen Animationsvideo umzusetzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Von der Grafik zur Animation

Bei Yaw Alignement handelt es sich um die Ausrichtung des Rotors von Windkraftanlagen gegen die genaue Windrichtung, um einen möglichst hohen Ertrag an Energiegewinnung zu erzeugen.Wichtig ist es uns, den konkreten Effizient- und Ertragsgewinn visuell klar und verständlich darzustellen. Nach der initialen Absprache mit fos4X ist deutlich, wie wir das umsetzen wollen. Danach geht es an den konkreten Aufbau der Animation. Die benötigten Grafiken und Objekte werden von unserem Art Director in Adobe Illustrator bearbeitet und angepasst. Daraufhin entstehen Teaser, Bilder und Bilderreihen, um unserem Kunden einen Ausblick darauf zu liefern, wie das fertige Video aussehen wird. Die Anordnung der Grafiken, Texte und Schriften, sowie die Farbanpassung werden vorgenommen. Und schließlich folgte die längste Arbeit: die Animation in After Effects.

Die Arbeitsschritte im Überblick:

  • Absprache mit dem Kunden
  • Bearbeitung von Grafiken und Objekten in Adobe Illustrator
  • Konzeption der Bildkomposition (Anordnung, Text, Farbe) und Abstimmung mit dem Kunden
  • Animieren in After Effects

Wir von Prankl Consulting GmbH bedanken uns bei fos4X für die außerordentliche Zusammenarbeit und freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte! Den vollständigen, erfolgreichen Relaunch präsentieren wir in einer Reihe von Blogartikeln zu den einzelnen Arbeitsschritten. Kontaktieren Sie uns jederzeit telefonisch, wenn wir Sie von unserer Arbeit überzeugen konnten: +49 89 41 41 453 0