Livestreaming auf Ustream, DaCast, Wowza und livestream.com

Sie planen eine Veranstaltung und möchten einen größeren Kreis an Nutzern über das Internet live daran teilhaben lassen? Als Livestreaming Service München möchten wir Ihnen hier mit einigen wenigen Tricks zeigen, dass dies heutzutage kein Problem mehr ist.

Große Auswahl
Verschiedene Dienstleister bieten unterschiedliche Services an. Vom Komplettpaket mit zusätzlichen Features bis zu kostenfreien Angeboten ohne Zusatzangebote und Auswertungsmöglichkeiten bietet der Markt heute fast alles.Wir möchten Ihnen hier heute unter anderem die Livestreaming Dienstleister Ustream, DaCast, Wowza und livestream.com vorstellen. Denn nur wer die Unterschiede kennt, weiß am Ende, welches Produkt für ihn das passende ist. Im Dschungel der Anbieter verliert man da schnell den Überblick.
Zahlen, Zahlen, Zahlen
Wie viele Zuschauer habe ich aktuell? Mit welchem Gerät schaut der Zuschauer sich den Stream an? Diese und andere Fragen sind wichtig für die nachträgliche Auswertung. Ein sauberes Reporting zeigt Ihnen meistens klar, an welchen Punkten Verbesserungen möglich sind und was beim Zuschauer überdurchschnittlich gut ankommt.Aus welchem Land kommt der User? Mit welcher Bitrate schaut er zu? Auch diese Angaben sehen Sie bereits mit den Standardpaketen der oben genannten Dienstleister. Bei kostenfreien Anbietern sind diese Angaben jedoch unübersichtlich und werden nur teilweise angezeigt. Sie werden auch selten gespeichert und eine Auswertung wird somit erschwert.Auch besteht bei kostenfreien Tools oft nicht die Möglichkeit die Zuschauer direkt zu kontaktieren, was für erfolgreiche Marketingkampagnen teilweise von enormer Bedeutung ist. Für den professionellen Bereich reichen diese Features meist nicht aus.
Ustream und livestream.com
Die beiden Portale Ustream und livestream.com enthalten integrierte Funktionen zur Leadgenerierung. Der Zuschauer wird somit vorab aufgefordert, seine Kontaktdaten anzugeben, was Ihnen zusätzliche Vorteile gibt. Zwar ist mittlerweile wirtschaftspsychologisch nachgewiesen, dass einige wenige Prozent aller Internetnutzer von einer vorherigen Anmeldung bei einem Dienstleister abgeschreckt werden. Diejenigen, die sich jedoch anmelden, sind dann meist die treuesten Kunden, die auch zum Portal regelmäßig zurückkehren.Ustream bietet in der Enterprise Version ein zusätzliches Video Marketing Modul für ca. 2.500 $ pro Monat an. Bei livestream.com hingegen ist ein ähnliches Modul namens Lead Capture erhältlich. Die Kosten liegen hier bei ca. 1.199 $ monatlich, sofern man ein Jahresabo abschließt. Für ca. 400 $ genießt man die Vorzüge des Lead Capture einen Monat lang.Programmiert man diese Marketing-Module selbst, kann man bei hoher Einsatzzahl sicher Kosten sparen. Fehlt Ihnen als Unternehmen dazu jedoch das nötige Know-How, fressen die Personal- bzw. Anschaffungskosten den Vorsprung jedoch schnell wieder auf.Die sogenannten Basisversionen der Anbieter sind preislich recht vergleichbar.
Am günstigsten ist hier livestream.com. 199 $ pro Monat zahlt man im mindestens einjährigen Abo oder rund 400 $ im Abo mit monatlicher Kündigungsfrist. Bei DaCast liegt ein einmaliges Event mit bis zu 2.000 Zuschauern ebenfalls bei rund 400 $.

Ustream bietet in seinem Paket Gold Pro – Plan für ca. 499 $ pro Monat mit Advanced Live Analytics unter anderem die Möglichkeit, die monatlichen Zuschauerstunden ersichtlich zu machen. Beim Livestreaming Dienstleister Wowza ist der Plus Plan für 499 $ im Monat erhältlich.

Günstige Alternative: Die kostenfreien Livestreaming Portale Facebook, YouTube und Periscope
Am günstigsten, nämlich kostenfrei sind weiterhin die Plattformen Facebook Live, YouTube und Periscope Producer. Zwar sind die Features zur Auswertung nur wenig vorhanden, Seiten mit vielen Nutzern haben dadurch aber ein enormes Potential, die eigene Fangemeinde noch besser zu erreichen.Livestreaming Service München, Berlin, Hamburg oder wo Ihr Event auch stattfinden mag – mit uns haben Sie einen Partner, der Ihr Event mit Ihnen durchspricht und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten helfen kann.
Event oder Pressekonferenz, Produktpräsentation oder sonstige Dokumentationen mit Livestreaming: Sie haben Fragen – wir die Lösungen: +49 89 41 41 453 0.
Oder senden Sie uns hier direkt Ihre Anfrage: