Prankl Martin 360 Grad, Allgemein, App, News, Öffentlichkeitsarbeit, Public Relations, Social Media, Tipps & Tricks, Trend

24 BY – Ein Tag Heimat im BR – oder wie man 2016 mit einer 360° Kamera ins Fernsehen kommt.

Wie leben die Menschen 2016 in Bayern? Diese Frage stellt die Dokumentation 24 BY. Prankl Consulting Geschäftsführer Martin Prankl hat spontan bei der Doku mitgemacht. Sein Beitrag wurde sowohl über die BR 24 App, über Twitter, als auch im BR Rundschau Magazin veröffentlicht. Alles nur Zufall? Oder Glück?

Prankl Martin 360 Grad, Allgemein, Event, Öffentlichkeitsarbeit, Public Relations, Social Media, Trend

Das Münchner Frühlingsfest 2016 in 360 Grad

Mit dem Münchner Frühlingsfest beginnt jede Jahr die Volksfest-Saison in München und Umgebung. Fahrgeschäfte und Zelte laden zum geselligen Beisammensein ein. Wir waren mit der 360 Grad Kamera auf dem Frühlingsfest und haben gemütliches und rasantes getestet. Aber sehen Sie selbst!

Prankl Martin 360 Grad, Allgemein, Öffentlichkeitsarbeit, Public Relations, Trend

360 Grad Videos von der Bauma 2016

Die Bauma ist die Messe für Baumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte. Alle drei Jahre findet sie in München statt. Bei der Bauma 2016 war Prankl Consulting mit vor Ort und hat Interviews bei drei Ausstellern durchgeführt – natürlich mit 360 Grad Video-Technik. Dank der 360 Grad Aufnahme kann der Zuschauer nicht nur verfolgen, was vor der Kamera passiert, sondern auch darüber, darunter, links oder rechts davon. Aber: Schauen Sie es doch am besten selbst an!

Nina 360 Grad, Allgemein, Event, Öffentlichkeitsarbeit, Public Relations, Social Media, Tipps & Tricks

#SocialLive16 ein voller Erfolg live, online und in 360 Grad!

Wie Social Media erfolgreich genutzt werden kann zeigte Martin Prankl beim ersten #SocialLive16 an der TU in München.  Rund 120 Gäste waren vor Ort und 133 Zuschauer hatten sich live per Periscope zugeschaltet. Die 15 Vortragsgäste zeigten, wie sie Social Media heute für sich nutzen und welche Kanäle sie bedienen. Während des Events wurde fleißig gepostet, getwittert und gebloggt. Insgesamt wurden mehr als 200 Posts zum Hashtag #SocialLive16 abgesetzt.