1000 Gesichter gegen Rassismus

Prankl Consulting gestaltet Mega-Banner für die TU München in einer einwöchigen Fotoaktion.

Ein Plakat aus mehr als 1000 Porträtfotos, fast 100 Quadratmeter groß hängten wir an die Fassade der Technischen Universität – als Zeichen gegen Fremdenhass. Die Idee für diese Fotoaktion kommt von unserer Werbeagentur aus Aying.

Vier Tage lang bauten wir für die TU ein provisorisches Fotostudio auf – an den Standorten der TU in Garching und in der Innenstadt. Zusätzlich wurde in einem Fotocamper von „bettyboothcam.de“ fotografiert. Dieser funktioniert wie ein Fotoautomat: Man steigt hinein, wählt einen Hintergrund, wartet auf den Selbstauslöser.
Mitmachen durfte jeder – ganz egal ob Student, Unimitarbeiter oder Leute, die nur zufällig vorbeikamen. Am Ende wurde es ein großer Erfolg für unseren Kunden: In der Innenstadt beteiligten sich mehr als 1000 Menschen, in Garching 400. Insgesamt schossen wir mehr als 10 000 Bilder. Die besten druckten wir auf zwei Plakate mit der Aufschrift „The Power of TUM“. Auch das Medienecho war enorm: Sowohl Süddeutsche Zeitung als auch Münchner Merkur berichteten über die Aktion.

Die Motivation der Studenten mitzumachen? Sie wollen ein Zeichen setzen, in einer Welt, in der wieder Mauern gebaut werden, wie einige sagten. Denn gerade die Wissenschat braucht eine offene, tolerante Gesellschaft: Fast ein Viertel der 40 000 Studenten an der TU kommt aus dem Ausland, die Uni ist an sechs Standorten auf vier Kontinenten vertreten, die Absolventen arbeiten auf der ganzen Welt. Mit der Fotoaktion bringen wir diese Vielfalt zum Ausdruck. Und zeigen gleichzeitig, wie groß die Masse ist, die klar sich klar gegen Fremdenhass positioniert.
Die „Internationalen Wochen gegen Rassimus“, die jedes Jahr um den 21. März herum begangen werden, waren der Anlass für das Projekt. An diesem Datum vor fast 60 Jahren wurden in einem Township in Südafrika fast 70 Menschen erschossen, die friedlich gegen die Apartheid demonstrierten.
Wollen Sie auch so eine Fotoaktion durchführen? Sind sie auf der Suche nach einer kreativen Eventidee? Melden Sie sich gerne bei uns unter 089/41 41 453-0 oder schreiben Sie uns an hello@prankl-consulting.de.